Warenkorb

Mehr Infos

AA Mirgin brut nature Reserva BIO

  • D.O. Cava
  • Macabeo, Xarel.lo, Parellada, Chardonnay
  • Alta Alella - Privat, Alella
  • 150cl
  • 2016
  • CHF 33.20
150cl
2016
CHF 33.20
Gebiet: Die D.O. Alella liegt nördlich von Barcelona (ca 25 km), mit wunderschönem Blick auf die Mittelmeerküste und gehört zu den kleinsten Appellationen Spaniens. Diese bezaubernde Lage wäre den Weinbauern fast zum Verhängnis geworden. Hätten nicht ein paar Weinbauern vehement für ihre Rebberge gekämpft, würden nur noch Villen die Landschaft bedecken. Die nährstoffarmen, sandigen Böden, das warme Mittelmeerklima und der Schutz des Hügelzuges gegen kalte Winterwinde aus dem Inland, bilden ideale Bedingungen für die Produktion von Qualitätsweinen und wunderbaren Cavas.

Produzent:
Josep Maria Pujol-Busquets & Cristina Guillen. Seit über zwanzig Jahren ein Familienprojekt, welches sich mit Hingabe dem biologischen Landbau verschrieben hat.

Klima: Mediterran
Trauben: Pansa Blanca (Xarel-lo), Macabeo, Parellada (biologischer Anbau)
Alkohol: 12% Vol., 0 gr. Restzucker

Farbe: blasses Zitronengelb
Nase: weisse Früchte und Citrus mit leichtem grünen Mandelaroma. Im Gaumen füllig, cremig und aromatisch, ideal als Aperitif und zu leichten Speisen.
Ausbau: mindestens 15 Monate auf der Hefe, 0 Gr. Restzucker
Trinktemperatur: 8-10 Grad

www.altaalella.wine
Bestellen
Mehr Infos

Ika Monastrell

  • D.O. Yecla
  • Monastrell
  • Castaño, Yecla
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 27.00
150cl
2015
CHF 27.00
Die Familie Castaño (Vater Ramón und drei Söhne) bewies in den letzten Jahren, dass sie auch aus der Monastrell-Traube vorzügliche Weine machen kann und überrascht Jahr für Jahr durch ihre Kreationen und einen hohen Qualitätsstandard. Die Fachpresse ist denn auch voll des Lobes für den Ika und andere Castaño-Weine.
Die Böden und das Klima von Yecla (50 km westlich von Alicante) sind ideal für die Produktion von charaktervollen Weinen.

Technische Daten:
Trauben: 100% Monastrell von alten Stöcken
Ausbau: 6 Mte. Ausbau im Eichenfass
Alkohol: 14 % Vol.

Degustation:
Farbe: dunkles Kirschenrot, am Rand ziegelrot,
Bukett: rote Beeren und Kirschen, Röstaromen, leichte Vanillenote
Körper: kräftige Struktur, aromatisch und frisch, Note von in Likör eingelegten Früchten und feinen Kräuternschöner Schmelz
Abgang: angenehm und anhaltend
Bestellen
Mehr Infos

Lo Petit de la Casa

  • D.O.Ca. Priorat
  • 80% Garnacha, 20% Cabernet Sauvignon
  • Trossos del Priorat, Gratallops
  • 150cl
  • 2016
  • CHF 37.00
150cl
2016
CHF 37.00
Das Priorat, eine alte Kultur- und Weinregion von zauberhaftem landschaftlichem Reiz, liegt hinter den Montsant-Bergen, etwa 50 km vom Mittelmeer entfernt bei Tarragona. Es ist eine wilde, zerklüftete, grandiose Berglandschaft mit extrem steil abfallenden Schluchten, dunklem, von Vulkanverwitterung und Schiefer geprägtem Gestein und malerisch eingestreuten alten Dörfern.
Im 17. Jh. begannen die Mönche des Kartäuserklosters Scala Dei Wein zu erzeugen. Bis vor drei Jahrzehnten galten die tiefdunklen Weine aus dem Priorat als plump-rustikal und wurden als „Messweine“ belächelt. Bis Ende der 1980er-Jahre war die Rebfläche von 12'000 ha auf weniger als 1'000 ha geschrumpft. 1989 starteten dann drei Pioniere mit einem gemeinsamen Wein; sie hatten erkannt, dass ein gewaltiger Schatz an alten Rebbergen vorhanden war. Binnen weniger Jahre erlebte das Priorat dann einen Ansturm neuer Produzenten und wurde zur exklusivsten und teuersten Weinregion Spaniens. Heute produzieren 96 Kellereien auf 1'890 ha jährlich gut 3 Mio. Liter Wein, vornehmlich aus den roten Sorten Garnacha und Cariñena.

Trossos del Priorat; Gratallops (Tarragona)
Mit dem Kauf von 15 ha besten Reblands wird die moderne Bodega 2004 gegründet. Bereits der erste Jahrgang (2006) des Lo Món wird von den Kritikern hoch gelobt (94/100 Punkte bei Peñin; Gold an der IWSC in London).

Klima, Boden: Mediterran, starke kontinentale Einflüsse mit hohen Temperaturschwankungen Tag/Nacht. In der Weinwelt einzigartige, nährstoffarme Schieferböden.
Trauben: 80% Garnacha, 20% Cabernet Sauvignon
Trinkreife: min. bis 2018
Alkohol: 14,5 % Vol.
Ausbau: 12 Monate in französischen Eichenfässern
Farbe: strahlendes Kirschenrot mit violetten Tönen
Bukett: mineralisch, reife, rote Früchte; milde Kräuteraromen; Pfeffer; Röst- und Holzaromen
Körper: vielschichtig, potent, frisch und fleischig; samtige Tannine;
Abgang: lang, warm und sehr anhaltend
Temperatur: 16 Grad

Der Lo Petit ist das Baby der Bodega und der 2010er ist nicht nur der erste Jahrgang dieses Weines, sondern auch der erste Wein, der aus dem 2004 bepflanzten Rebberg stammt. Sehr überzeugend und vielversprechend für die nächsten Jahrgänge.
Bestellen
Mehr Infos

Rejadorada Roble

  • D.O. Toro
  • Tinta de Toro
  • Rejadorada, Toro
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 33.00
150cl
2015
CHF 33.00
Gebiet:
Die D.O. Toro – im Nordwesten Spaniens am Weinfluss Duero gelegen, ist seit einigen Jahren im Gespräch, weil aus ihr immer mehr bemerkenswerte Weine kommen. Das Klima und die Böden begünstigen die Produktion von intensiven, charaktervollen und eleganten Weinen.
Produzent:
Bodega Rejadorada; 1999 von drei befreundeten Wein-Freaks gegründet.

Klima: Kontinentalklima (kalte Winter, trockene und heisse Sommer)
Boden: Ablagerungen von Sand, Quarzitschotter und Kalksteinfragmenten; arm an organischen Stoffen; 620 - 750 m.ü.M.
Trauben: Tinta de Toro (Tempranillo); 20-40 Jahre alte Reben
Trinkreife: jetzt + 4 Jahre
Alkohol: 14,5 % Vol.
Ausbau: 6 Monate in zweijährigen Eichenfässern

Farbe: strahlendes Sauerkirschenrot mit violetten Tönen
Bukett: milde Holzaromen, intensives Waldbeerenaroma, schwarze Kirschen
Körper: robust, fruchtig und frisch; gut integrierte, noch schön präsente Tannine; sehr lebendig
Abgang: lang und vielschichtig

Trinktemperatur: 16 Grad
Bestellen

Artuke Finca de los Locos

  • D.O.Ca. Rioja
  • Tempranillo, Graciano
  • Artuke, Baños de Ebro
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 55.00
150cl
2015
CHF 55.00
Bestellen

Dominio de Tares BEMBIBRE

  • D.O. Bierzo
  • Mencia
  • Dominio de Tares, San Román de Bembibre
  • 150cl
  • 2011
  • CHF 67.00
150cl
2011
CHF 67.00
Bestellen

Dominio de Tares CEPAS VIEJAS

  • D.O. Bierzo
  • Mencia
  • Dominio de Tares, San Román de Bembibre
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 43.00
150cl
2015
CHF 43.00
Bestellen
Mehr Infos

Lo Món

  • D.O.Ca. Priorat
  • Garnacha, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Syrah
  • Trossos del Priorat, Gratallops
  • 150cl
  • 2012
  • CHF 55.00
150cl
2012
CHF 55.00
Das Priorat, eine alte Kultur- und Weinregion von zauberhaftem landschaftlichem Reiz, liegt hinter den Montsant-Bergen, etwa 50 km vom Mittelmeer entfernt bei Tarragona. Es ist eine wilde, zerklüftete, grandiose Berglandschaft mit extrem steil abfallenden Schluchten, dunklem, von Vulkanverwitterung und Schiefer geprägtem Gestein und malerisch eingestreuten alten Dörfern.
Im 17. Jh. begannen die Mönche des Kartäuserklosters Scala Dei Wein zu erzeugen. Bis vor drei Jahrzehnten galten die tiefdunklen Weine aus dem Priorat als plump-rustikal und wurden als „Messweine“ belächelt. Bis Ende der 1980er-Jahre war die Rebfläche von 12'000 ha auf weniger als 1'000 ha geschrumpft. 1989 starteten dann drei Pioniere mit einem gemeinsamen Wein; sie hatten erkannt, dass ein gewaltiger Schatz an alten Rebbergen vorhanden war. Binnen weniger Jahre erlebte das Priorat dann einen Ansturm neuer Produzenten und wurde zur exklusivsten und teuersten Weinregion Spaniens. Heute produzieren 96 Kellereien auf 1'890 ha jährlich gut 3 Mio. Liter Wein, vornehmlich aus den roten Sorten Garnacha und Cariñena.

Trossos del Priorat; Gratallops (Tarragona)
Mit dem Kauf von 15 ha besten Reblands wird die moderne Bodega 2004 gegründet. Bereits der erste Jahrgang (2006) wird von den Kritikern hoch gelobt (94/100 Punkte bei Peñin; Gold an der IWSC in London).
Cava Hispania importiert diesen Wein seit März 2010.

Klima, Boden: Mediterran, starke kontinentale Einflüsse mit hohen Temperaturschwankungen Tag/Nacht. In der Weinwelt einzigartige, nährstoffarme Schieferböden.
Trauben: 60% Garnacha, 15% Cariñena, 15% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah
Trinkreife: min. bis 2018
Alkohol: 14,5 % Vol.
Ausbau: 12 Monate in französischen Eichenfässern (1/3 neu, 1/3 einjährig, 1/3 zweijährig)
Farbe: strahlendes Kirschenrot mit violetten Tönen
Bukett: kräftig; reife, rote Früchte; milde Kräuteraromen; Pfeffer; Röst- und Holzaromen
Körper: vielschichtig, potent, frisch und fleischig; samtige Tannine;
Abgang: lang, warm und sehr anhaltend
Temperatur: 16 Grad

Von der Qualität des "Lo Món" waren wir schon bei der ersten Degustation begeistert und tatsächlich gehört er zu den bestgewerteten Weinen aus dem Priorat. Und in der Priorat-Elite ist dieser BIO-Tropfen eindeutig der günstigste.
Bestellen
Mehr Infos

Pam de Nas

  • D.O.Ca. Priorat
  • Garnacha, Cariñena, Cabernet Sauvignon, Syrah
  • Trossos del Priorat, Gratallops
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 88.00
150cl
2015
CHF 88.00
Das Priorat, eine alte Kultur- und Weinregion von zauberhaftem landschaftlichem Reiz, liegt hinter den Montsant-Bergen, etwa 50 km vom Mittelmeer entfernt bei Tarragona. Es ist eine wilde, zerklüftete, grandiose Berglandschaft mit extrem steil abfallenden Schluchten, dunklem, von Vulkanverwitterung und Schiefer geprägtem Gestein und malerisch eingestreuten alten Dörfern.
Im 17. Jh. begannen die Mönche des Kartäuserklosters Scala Dei Wein zu erzeugen. Bis vor drei Jahrzehnten galten die tiefdunklen Weine aus dem Priorat als plump-rustikal und wurden als „Messweine“ belächelt. Bis Ende der 1980er-Jahre war die Rebfläche von 12'000 ha auf weniger als 1'000 ha geschrumpft. 1989 starteten dann drei Pioniere mit einem gemeinsamen Wein; sie hatten erkannt, dass ein gewaltiger Schatz an alten Rebbergen vorhanden war. Binnen weniger Jahre erlebte das Priorat dann einen Ansturm neuer Produzenten und wurde zur exklusivsten und teuersten Weinregion Spaniens. Heute produzieren 96 Kellereien auf 1'890 ha jährlich gut 3 Mio. Liter Wein, vornehmlich aus den roten Sorten Garnacha und Cariñena.

Trossos del Priorat; Gratallops (Tarragona)
Mit dem Kauf von 15 ha besten Reblands wird die moderne Bodega 2004 gegründet. Bereits der erste Jahrgang des Flagschiffs Lo Món (2006) wird von den Kritikern hoch gelobt (94/100 Punkte bei Peñin; Gold an der IWSC in London).

Klima, Boden: Mediterran, starke kontinentale Einflüsse mit hohen Temperaturschwankungen Tag/Nacht. In der Weinwelt einzigartige, nährstoffarme Schieferböden.
Trauben: 60% Garnacha, 30% Cariñena, 13% Cabernet Sauv., 7% Syrah
Trinkreife: min. bis 2018
Alkohol: 14,5 % Vol.
Ausbau: 12 Monate in französischen Eichenfässern (1/2 neu, 1/2 einjährig)
Farbe: sattes Kirschenrot
Bukett: kräftig, sehr komplex, würzig, mineralisch, balsamisch; reife, rote Früchte; Pfeffer; feine Holzaromen
Körper: vielschichtig, potent, frisch und fleischig; samtig und sehr elegant
Abgang: lang, warm und sehr anhaltend
Temperatur: 18 Grad

Der Top-Wein von Trossos del Priorat, einer der besten (94/100 Punkte bei Peñin) und doch zahlbaren Tropfen aus dieser phantastischen Gegend.
Bestellen
Mehr Infos

Rejadorada Novellum

  • D.O. Toro
  • Tinta de Toro
  • Rejadorada, Toro
  • 150cl
  • 2015
  • CHF 39.60
150cl
2015
CHF 39.60
Gebiet:
Die D.O. Toro – im Nordwesten Spaniens am Weinfluss Duero gelegen, ist seit einigen Jahren im Gespräch, weil aus ihr immer mehr bemerkenswerte Weine kommen. Das Klima und die Böden begünstigen die Produktion von intensiven, charaktervollen und eleganten Weinen.

Produzent:
Bodega Rejadorada; 1999 von drei befreundeten Wein-Freaks gegründet.

Klima: Kontinentalklima (kalte Winter, trockene und heisse Sommer)
Boden: Ablagerungen von Sand, Quarzitschotter und Kalksteinfragmenten; arm an organischen Stoffen; 620 - 750 m.ü.M.
Trauben: Tinta de Toro (Tempranillo); 20-40 Jahre alte Reben
Trinkreife: jetzt + 4 Jahre
Alkohol: 14,5 % Vol.
Ausbau: 12 Monate in amerikanischer, französischer und rumänischer Eiche

Farbe: strahlendes Sauerkirschenrot mit violetten Tönen
Bukett: milde Holzaromen, intensives Waldbeerenaroma, balsamisch
Körper: robust, fruchtig und frisch; kräftiger Körper; gut integrierte, fette Tannine; sehr lebendig
Abgang: lang und vielschichtig

Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
Bestellen
Mehr Infos

Vin d'Oeuvre noblesse oblige

  • AOC Valais - Leuk Stadt
  • Pinot Noir
  • Vin d'Oeuvre
  • 150cl
  • 2018
  • CHF 74.00
150cl
2018
CHF 74.00
100 Prozent Eleganz fliessen aus dieser Flasche Pinot Noir in seiner reinsten Form. Noch jugendlich ist er schon geprägt von intensiver Beerenfrucht und Pfeffer. Die Reifezeit im Barrique erweitert die Komplexität und fügt der duftigen Beerenaromatik Vanille, Caramel und eine zarte Rauchnote hinzu.
Eben, Adel verpflichtet.
Bestellen